Allgemeines ĂŒber das Mietrecht

Mietrecht
Informationen fĂŒr Mandanten >> Mietrecht

HauptsÀchlich geht es im Rahmen des Mietrechts um

  • das Bestehen oder die Beendigung eines MietverhĂ€ltnisses, z.B. die Durchsetzung oder Abwehr einer KĂŒndigung,
  • Mieterhöhungen,
  • Pflichten des Mieters oder Vermieters, z.B. die leidigen Schönheitsreparaturen
  • Schadenersatzforderungen, z.B. nach Auszug des Mieters

Das Mietrecht ist eines der Rechtsgebiete, auf denen es am hĂ€ufigsten zu Streit zwischen den Parteien kommt. Gerade Auseinandersetzungen zwischen Mietern und Vermietern werden, da hier der persönliche Lebensbereich betroffen ist, oft mit großer Unversöhnlichkeit und IntensitĂ€t gefĂŒhrt, wobei dann irgendwann der Punkt erreicht ist, an dem eine Kommunikation zwischen den Parteien nicht mehr möglich oder gewĂŒnscht ist.

Hier ist ein Gang zum Rechtsanwalt oft unvermeidlich. Dieser kann in zweifacher Hinsicht fĂŒr den Vermieter oder den Mieter tĂ€tig werden: Zum einen wird er seinen Mandanten ĂŒber dessen jeweilige Rechte aufklĂ€ren und einen Lösungsweg vorschlagen. Zum anderen ist gerade in Mietsachen aktives "Krisenmanagement" gefragt. Der Anwalt kann sich an die Gegenpartei (oder deren Rechtsanwalt) wenden und versuchen, eine einvernehmliche Lösung zu finden. Dies fĂ€llt ihm im Gegensatz zum Mandanten leichter, weil er nicht persönlich betroffen ist und so einen objektiven Überblick ĂŒber die Situation behalten kann.

Falls eine Einigung nicht möglich ist, wird der Rechtsanwalt die berechtigten AnsprĂŒche seiner Mandantschaft mit den ihm zur VerfĂŒgung stehenden Mitteln, nĂ€mlich Klage, Einstweilige VerfĂŒgung, RĂ€umung, PfĂ€ndung usw., durchzusetzen wissen.

Das Mietrecht wurde im Laufe der Zeit stĂ€ndig ergĂ€nzt und geĂ€ndert, zuletzt durch die zum 01.09.2001 in Kraft getretene Mietrechtsreform. Durch die z.T. verwirrende Vielfalt an Normen ist es fĂŒr den juristischen Laien fast nicht mehr möglich, sich zurechtzufinden. Umso wichtiger ist daher die rechtzeitige und kompetente Beratung durch einen Rechtsanwalt des Vertrauens, dem es oft noch gelingen kann, selbst eine verfahrene Situation zu "retten" und das MietverhĂ€ltnis wieder auf eine vernĂŒnftige und fĂŒr beide Parteien akzeptable Grundlage zurĂŒckzufĂŒhren. Rechtsanwalt Kurt-Henning Meyer hat die Qualifikation als Fachanwalt fĂŒr Miet- und Wohnungseigentumsrecht erworben.

ZurĂŒck