Familienrecht

Familienrecht
Informationen f├╝r Mandanten >> Familienrecht

Familienrecht

Das Familienrecht umfasst eine Vielzahl von Lebenssachverhalten, so z. B.

- Rechtsbeziehungen zwischen den Familienmitgliedern (Ehe, eheliches
G├╝terrecht, Unterhalt, Scheidung der Ehe, Ma├čnahmen nach dem
Gewaltschutzgesetz, Sorgerecht, Unterhaltspflicht zwischen Verwandten,
Annahme als Kind u.s.w.)

- Vormundschaft, rechtliche Betreuung, Pflegschaft

- nichteheliche Lebensgemeinschaften

- Lebenspartnerschaften zweier Personen gleichen Geschlechts

- und vieles mehr

Unsere Verfassung, das Grundgesetz, gew├Ąhrleistet den Schutz von Ehe
und Familie (Art. 6 GG) und die Gleichheit aller Menschen vor dem
Gesetz (Art. 3 Abs.1 GG), insbesondere die Gleichberechtigung von
Mann und Frau (Art. 3 Abs.2 GG).

Die gesetzlichen Regelungen des Familienrechts finden sich in
verschiedenen Gesetzen.

Von besonderer Bedeutung sind alle Fragen, die mit der Trennung und
Ehescheidung von Eheleuten einhergehen.

Neben der emotionalen Betroffenheit bei einer Trennung tauchen viele
rechtliche Fragen auf, die einer Kl├Ąrung bed├╝rfen und bei deren L├Âsung
anwaltliche Hilfe dazu beitragen kann, die Interessen der jeweiligen Partei durchzusetzen, aber auch zu erreichen, dass die Partner immer noch
"miteinander reden k├Ânnen".

Dies ist insbesondere wichtig, wenn gemeinsame Kinder vorhanden sind,
denn Elternteil bleibt man weiterhin.

Der Anwalt kann gerade bei Familiensachen "als Au├čenstehender" viel
bewirken.

Es kann nur dringend empfohlen werden, fr├╝hzeitig anwaltliche Hilfe in
Anspruch zu nehmen.

Die dadurch entstehenden Kosten sind nicht verloren, weil durch
rechtzeitige anwaltliche Hilfe Schaden vermieden werden kann.

Scheuen Sie sich nicht, gleich zu Beginn eines Mandatsverh├Ąltnisses nach
den voraussichtlichen Kosten einer anwaltlichen Beratung oder weitergehenden T├Ątigkeit zu fragen.

Oft ist es so, dass Beratungshilfe oder Verfahrenskostenhilfe f├╝r das Ehescheidungsverfahren oder aber ein anderes gerichtliches Verfahren
in Anspruch genommen werden kann. Darauf haben Sie, wenn die
Voraussetzungen vorliegen, einen Rechtsanspruch.

Weitere Themen, zum Beispiel Unterhaltsrechtsreform: hier klicken!

Das Familienrecht ist seit Jahren einer der beruflichen Schwerpunkte von
Herrn Rechtsanwalt Manfred Hartmann. 1998 hat er die Qualifikation Fachanwalt f├╝r Familienrecht erworben.

Er ist Mitglied der Arbeitsgemeinschaft Familienrecht im Deutschen
Anwaltverein und nimmt laufend an Fortbildungsveranstaltungen teil.

 


Zur├╝ck